BADUE Registrierung - Badeland Uelzen | Stadtwerke Uelzen mycity
Close

Es ist noch genügend Kapazität vorhanden. Kommen Sie uns gerne im BADUE besuchen.

Wiedereröffnung des BADUE unter neuen CORONA-Auflagen

Das BADUE wird unter entsprechenden Auflagen am 25. Mai 2020 den Freibad-Betrieb wieder aufnehmen dürfen. Um unsere Badegäste sowie unsere Belegschaft bestmöglich zu schützen, haben wir ein umfassendes Paket an Schutzmaßnahmen innerhalb des neuen Sicherheitskonzeptes entwickelt. 

Das mycity Sicherheitskonzept umfasst drei Szenarien. Nach der Veröffentlichung der niedersäschischen Landesregierung am 22. Mai gilt die Variante eines zum Teil eingeschränkten Betriebs mit maximal 500 Gästen, wobei nur das Schwimmen erlaubt ist. Geöffnet werden alle drei Becken. Nichtschwimmer und Kinder sind bitte stets zu beaufsichtigen. Worauf sich alle Besucherinnen und Besucher einstellen müssen, ist das Tragen eines Mundschutzes am Eingang und in geschlossenen Bereichen sowie das bestehende Einhalten der Abstandsregelung. Um nachvollziehen zu können, wer sich wann im Bad aufgehalten hat, haben die Stadtwerke Uelzen zudem ein verpflichtendes Barcode-Verfahren entwickelt. Hierfür ist eine Vorab-Registrierung nötig. 

Eintritt mit dem Rückverfolgbarkeitsverfahren via Barcode

Wie läuft das Rückverfolgbarkeitsverfahren via Barcode ab? 

  • Wenn Sie einen Besuch im BADUE planen, müssen Sie pro Person einmalig ein Registrierungsverfahren durchlaufen. Dieses startet auf unserer Website. Anschließend können Sie weiter online oder aber postalisch verfahren.
  • Online: Im nächsten Schritt erhalten Sie eine Bestätigungsmail inklusive Verifizierungslink. Mit dem Anklicken des Links öffnet sich eine Internetseite, anschließend erhalten Sie Ihr PDF-Dokument inklusive Barcode per Download. 
  • Alternativ postalisch: Sie erhalten Ihren Zugangscode als Ausdruck in den nächsten Tagen per Post.
  • Den Barcode auf Ihrem Smartphone oder Ausdruck müssen Sie dann bei jedem Besuch in unserem BADUE beim Betreten und Verlassen scannen. Die dafür vorgesehene Scan-Einrichtung befindet sich im Eingangsbereich des BADUE.
  • Wichtig: Pro Person ist ein eigener Registrierungs-Code erforderlich, der fortan zu jedem Besuch genutzt werden kann. Dies gilt auch für Kinder.
  • Hansefit-Nutzer müssen sich ebenfalls hier registrieren

 

pluscard- und Flatrate-Besitzer sind von dieser Regelung ausgenommen, da sie bereits registriert sind – müssen aber ihre entsprechenden Karten ebenfalls für die Nachverfolgbarkeit einscannen. Als Energiekunde der Stadtwerke Uelzen beantragen Sie Ihre pluscard schnell und unkompliziert online!

 

Jetzt pluscard beantragen

Tragen Sie hier Ihre Daten ein, um Ihren persönlichen BADUE Registrierungscode zu erhalten

Als Covid-19-Maßnahme für eine eventuelle Rückverfolgbarkeit von Kundenbesuchen in unserem BADUE gilt Folgendes: Wenn Sie unser BADUE nutzen möchten, erfassen wir folgende Informationen von Ihnen: Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Datum und Zeitpunkt des Betretens und des Verlassens des BADUE. Sollten Sie mit der Erfassung dieser Daten nicht einverstanden sein, können Sie das BADUE leider nicht nutzen.
Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Nachvollzugs von Infektionsketten im Zusammenhang mit COVID-19. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. d) DS-GVO, wonach eine Verarbeitung zur Wahrung eines lebenswichtigen Interesses der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person erforderlich ist. Auf Grund der durch die Corona-Pandemie bedingten Infektionsgefahr besteht ein Interesse an der körperlichen Unversehrtheit aller Nutzer des BADUE.
Eine Übermittlung der o.g. Daten erfolgt nur an das jeweils zuständige Gesundheitsamt zu den o.g. Zwecken. Ihre Daten werden ausschließlich auf Grundlage der oben genannten Rechtsgrundlage an Dritte weitergegeben. Sie werden ausdrücklich nicht für Werbezwecke verwendet. Die Daten werden ab dem Zeitpunkt Ihres Besuchs solange bei uns gespeichert, wie es für die Rückverfolgung von Infektionsketten erforderlich ist, in jedem Fall aber nicht länger, als regierungsseitig eine Dokumentation als Maßnahme für das Nachvollziehen von Infektionsketten im Rahmen von COVID-19 bestimmt wird. Anschließend werden sie vernichtet.
Als Betroffener gem. DS-GVO haben Sie folgende Rechte: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover. Die Kontaktdaten der für die Datenverarbeitung verantwortlichen Stelle lauten: Stadtwerke Uelzen GmbH, Im Neuen Felde 105, 29525 Uelzen, Tel.: 0581 9600, Geschäftsführer: Dipl. Kfm. Markus Schümann.
Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten: Niklas Merkel, c/o EVU Assist GmbH, Heidbergstraße 100, 22846 Norderstedt, Tel.: 040 309 852 550 28.