Fahrkarten Uelzen | Stadtwerke Uelzen mycity
Close

Fahrkarten


Die Preise gelten für Fahrten innerhalb des Stadtbusnetz (Linien 1 bis 6 & Schülerverkehr). Ihre Fahrkarte erhalten Sie in unseren Bussen. Die Monatskarte im Abo erhalten Sie im mycity Service-Center.


Durch die Tarifgemeinschaft Pluspunkt zwischen mycity mobil und der RBB können Sie mit nur einem Fahrschein günstig umsteigen.


Das Erkennungszeichen für die Pluspunkt-Haltestellen ist das grün-violette Pluspunkt-Logo. Pluspunkt Logo
Auf den Haltestellen direkt unter der Haltestellenbezeichnung angebracht, zeigt es an, dass hier ein Umstieg mit dem vorhandenen Ticket möglich ist.

 

 

Preis

Einzelfahrkarte

 

Erwachsene

1,70 Euro

Kinder1

1,00 Euro

Mehrfachkarte (10 x zahlen = 11 x fahren)

 

Erwachsene

17,00 Euro

Kinder1 

10,00 Euro

Tageskarte

 

Erwachsene

4,50 Euro

Kinder1 

2,50 Euro

Tageskarte Familie (5 Personen)4

10,00 Euro

Monatskarte

 

Erwachsene

50,00 Euro

Abo3

40,00 Euro

Karten für Schüler, Studenten & Jugendliche2

 

Monatskarte

30,00 Euro

Wochenkarte

10,00 Euro

Karten für finanziell Schwächere5

 

Mehrfachkarte (10 x zahlen = 11 x fahren)

10,00 Euro

Monatskarte

30,00 Euro

Wochenkarte

10,00 Euro

 

1Kind: Personen im Alter von 6 – 12 Jahren, ab 13 Jahren gelten sie als Erwachsene.
2Schüler, Studenten & Jugendliche: Menschen bis einschließlich 22. Lebensjahr, die entweder eine allgemeinbildende Schule besuchen oder ein FSJ/FÖJ absolvieren und in jedem Fall über kein eigenes Einkommen verfügen. Bitte entsprechendes Ausweisdokument zum Vorzeigen bereit halten. 
3Monatskarte im Abonnement, Mindestlaufzeit 12 Monate.

4 Auch mit Monatskarte der RBB möglich.

5 Finanziell Schwächere (Sozialtarif): Empfänger von ALG 2, Grundsicherung nach dem SGB XII, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Kinderzuschlag und Wohngeld. Berechtigungsnachweis bei Lebensraum Diakonie Uelzen e.V. erhältlich.

 


Unser Service für Sie

  • Kinder unter 6 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos, ab 6 Jahren zahlen sie den Kinderpreis.
  • Handgepäck, Kinderwagen für mitfahrende Kinder werden kostenlos befördert, soweit die Mitnahme aus Platzgründen im Bus möglich ist.
  • Kriegs- und Zivilbeschädigte sowie Personen mit Behinderung jeweils mit amtlichem Ausweis einschließlich Gepäck und Blindenhund fahren frei.

 

Erläuterungen:

Abweichungen von Fahrplänen durch Verkehrsbehinderungen, Betriebsstörungen oder -unterbrechungen sowie Platzmangel begründen keine Ersatzansprüche. Insoweit wird auch keine Gewähr für das Einhalten von Anschlüssen übernommen.