Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und an unserer Homepage.

In der Regel können Sie die Homepage der Stadtwerke Uelzen GmbH besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erheben. Personenbezogene Daten werden von Ihnen nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus übermitteln.

Nachfolgend stellen wir dar, welche Daten wir wann und zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten.

Gründe für die Datenerhebung
Wir erheben Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke:

  • im Rahmen zur Beauftragung einer Energielieferung
  • im Rahmen einer Kündigung
  • für eine Ummeldung
  • für eine Zwischenablesung
  • für die Einrichtung eines Bankeinzuges
  • für die Änderung der Zahlungsweise
  • für die Beantragung einer Kundenkarte (mycity pluscard)
  • für die Beantragung einer BADUEflat

Daten

  • Anrede (Geschlecht)
  • Nachname
  • Vorname
  • Geburtstag
  • Anschrift Domizil
  • Anschrift Verbrauchsstelle
  • Verbrauchsdaten
  • Bankverbindung
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Weitere Informationen, die Sie uns freiwillig übermitteln

Rechtsgrundlagen der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

  • ePrivacy-Verordnung
  • Datenschutzgrundverordnung
  • Bundesdatenschutzgesetz
  • Telemediengesetz
  • Telekommunikationsgesetz

Datenweitergabe
Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, wenn

  • Sie eingewilligt haben,
  • die Weitergabe zur Vertragserfüllung erforderlich ist,
  • unsererseits ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe besteht,
  • die Datenweitergabe eine Datenverarbeitung im Auftrag darstellt,
  • die Datenweitergabe eine Funktionsübertragung darstellt.

An staatliche Stellen erfolgt eine Weitergabe nur, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

Datensicherheit
Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Rechte der Betroffenen
Wir haben die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, Ihre Rechte zu gewährleisten bzw. unseren Pflichten nachzukommen.

  • Informationspflicht
  • Mitteilungspflicht
  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch

Recht auf Beschwerde
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, falls Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig sein sollte.

Die für die Stadtwerke Uelzen GmbH zuständige Aufsichtsbehörde:                  

Die Landesbeauftragte für Datenschutz  Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover, Deutschland

Verantwortliche Stelle

Stadtwerke Uelzen GmbH
Im Neuen Felde 105
29525 Uelzen
Mail:
Geschäftsführer: Dipl. Kfm. Markus Schümann

Datenschutzbeauftragter
Dipl.-Oekonom  Heinz  Köhnsen
Mail: