Traumberuf: Fachangestellte für Bäderbetriebe

Ich habe meinen Traumberuf gefunden, und du?

Hallo liebe Blog- Leser,
mein Name ist Rebecca Gretzki, ich bin 18 Jahre alt und mache eine Ausbildung als Fachangestellte für Bäderbetriebe bei mycity, momentan bin ich im 2. Ausbildungsjahr. In diesem Bericht möchte ich euch meinen Traumberuf: Fachangestellte für Bäderbetriebe vorstellen.

Traumberuf: Fachangestellt für Bäderbetriebe

In meinem Beruf habe ich täglich mit Menschen jeden Alters zu tun. Sei es am Telefon oder persönlich beim Ausfüllen einer Schwimmkursanmeldung. Wir stehen nicht nur den ganzen Tag am Becken und schauen das keiner untergeht, sondern halten und setzen die Technik Instand, reinigen z.B. Pumpen oder Wasserbehälter und schauen, ob bei den technischen Vorgängen alles glatt läuft und funktioniert. Außerdem überprüften wir mehrmals täglich die Wasserwerte, ob diese in den vorgeschriebenen Normen liegen. Zudem reinigen wir die Sanitär- und Umkleideräume, geben Schwimm- und Aquafitness Kurse, wo wir gymnastische Übungen zu Musik vormachen und die Teilnehmer motivieren mitzumachen. Auch das Betreuen von Kunden und das Informieren über Kurse oder Öffnungszeiten gehören dazu.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Nach 1 ½ Jahren macht man eine Zwischenprüfung und nach 3 Jahren die Abschlussprüfung, in der jeweils einen schriftlicher und einen praktischer Teil absolvieren wird. Im schriftlichen Teil kann z.B. der Aufbau des Herzens dran kommen, den man zu beschriften hat. Und im praktischen Teil muss man z.B. mit Kleidung schwimmen, einen Kopfsprung aus 3m Höhe und eine Herz-Lungen Wiederbelebung an einer Puppe absolvieren, um die Prüfung zu bestehen. Für diese Disziplinen wird aber in den 3 Jahren geübt, damit man die Prüfung mit Bravur abschließen kann. Hinzu kommt, dass man Wochenberichte und Fachberichte über berufsbezogene Themen schreibt.

Wenn ihr Spaß am Schwimmen habt und gerne mit Menschen zusammen arbeitet, bewerbt euch als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe. Schaut euch doch mal unser Ausbildungsvideo bei YouTube an. Ich habe meinen Traumberuf gefunden.

Bei Fragen meldet euch bei mir!

Wir sehen uns im BADUE,
eure Rebecca

Verfasst von